Physiotherapie und Physikalische Therapie

Die Abteilungen für Physiotherapie/Physikalische Therapie und Ergotherapie (Somatik) behandeln die Patienten aus den verschiedenen medizinischen Fachbereichen. Die Behandlungsziele und Maßnahmen richten sich patientenindividuell nach dem Krankheitsbild und dem therapeutischen Befund. Im Vordergrund steht die frühfunktionelle Behandlung und die Hilfsmittelversorgung, um den Patienten auf die Entlassung in die häusliche Umgebung oder eine weiterführende Einrichtung vorzubereiten. Die Therapeuten arbeiten interdisziplinär und stehen im engen Austausch mit den anderen zuständigen Berufsgruppen.

Das Leistungsspektrum umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Physiotherapeutische Basistechniken
  • Behandlungen auf neurophysiologischer Grundlage
    (Bobath-Konzept für Erwachsene, PNF)
  • Manuelle Therapie und andere manualtherapeutische Techniken
  • Brügger-Therapie
  • Stemmführung nach Brunkow
  • Beckenbodengymnastik
  • Wochenbettgymnastik
  • Atemtherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Klassische Massage und Sonderformen der Massage
    (z.B. Stäbchenmassage, Schröpfmassage und mehr)
  • Elektro – und Ultraschalltherapie
  • Kälte- und Wärmetherapie (Eisbehandlungen, Fango, heiße Rolle, Rotlicht)
  • Fußreflexzonenmassage
  • Kinesio-Taping und Tape-Verbände

Ärztliche Leitung: Prof. Dr. Sailer
Chefarzt der Klinik für Chirurgie am BKB

Leitung und Team

Abteilung für Physiotherapie und Physikalische Therapie

Tel.: 040 72554-2050
Fax: 040 72554-2052

Thumbnail

Katrin Peters

Kontakt zur Abteilung für Physiotherapie und Physikalische Therapie