Brustzentrum

Logo Brustzentrum

Seit dem 01.01.2012 ist die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des Bethesda ergedorf gleichberechtigter Partner im Brustzentrum Herzogtum Lauenburg/östliches Hamburg.
Dadurch ist eine kontinuierliche und qualitativ hochwertige Versorgung nach dem neuesten Stand der Wissenschaft gewährleistet. Dabei arbeiten in unserem Brustzentrum insgesamt 34 Kooperationspartner interdisziplinär, berufs- und sektorenübergreifend zusammen. Sämtliche Erkrankungen der Brust können bei uns optimal diagnostiziert und behandelt werden.

Die Therapieempfehlungen werden in einheitlichen Tumorkonferenzen interdisziplinär beschlossen. Durch kurze Dienstwege und individuelle Betreuung sind Sie bei uns stets bestens über den laufenden Stand Ihrer Erkrankung informiert. Spezialisierte Ärzte und Pflegekräfte stehen Ihnen und Ihren Angehörigen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Warum sind Sie in unserem Brustzentrum in guten Händen?

  • Wir bieten ein umfangreiches Serviceangebot in einem interdisziplinären, fach- und versorgungsübergreifenden Kompetenznetz.
  • Wir setzen auf eine enge Verzahnung lokaler und regionaler Kooperationspartner aus dem ambulanten, stationären und rehabilitativen Bereich für eine wohnortnahe Versorgung.
  • Wir arbeiten nach den hohen Qualitätsstandards der aktuellen S3-Leitlinie der Deutschen Krebsgesellschaft zur Diagnostik und Therapie.
  • Wir bauen auf unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Behandlung von Mamma-Karzinom-Patientinnen und garantieren Ihnen eine fachkundige Beratung.
  • Wir bieten mit der Teilnahme an Therapiestudien den Zugang zu zukünftigen, noch besseren Therapiekonzepten an.

Brustsprechstunde täglich nach Vereinbarung:

Terminvereinbarungen über das Sekretariat der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Bethesda Krankenhaus Bergedorf:

Frau Henselmann
Telefon: 040-72554-1221

Informationsbroschüre zum Brustzentrum Hzgt. Lauenburg /östliches Hamburg herunterladen.

Kontakt zur Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe