Klinik für Chirurgie

Chirurgie Titelbild mit Zertifikaten

Die Klinik für Chirurgie steht unter der Leitung von Prof. Dr. Marco Sailer. Das breite Spektrum der allgemeinen, viszeralen, traumatologisch-orthopaedischen und minimal-invasiven Chirurgie wird stetig ausgebaut, wobei insbesondere ein hoher Qualitätsstandard und moderne, patientenfreundliche Therapieverfahren höchste Priorität besitzen.

Die Klinik für Chirurgie hat sich sehr früh auf die laparoskopische Chirurgie spezialisiert und kann hier auf weitreichende Erfahrungen zurückblicken. Die im Volksmund "Schlüsselloch-Chirurgie“ genannte Operationsmethode wird heute bei einer Vielzahl von Erkrankungen – in geeigneten Fällen auch bei bösartigen Veränderungen – erfolgreich angewandt. Die chirurgische Behandlung von gut- und bösartigen Erkrankungen des Magen-Darmtraktes ist wesentlicher Behandlungsschwerpunkt der Klinik für Chirurgie.

Der kompetente Einsatz der minimal-invasiven Chirurgie, die Nutzung neuer Konzepte (z.B. sog.„fast-track Chirurgie“) und die enge Kooperationen mit anderen Spezialisten stellen hier die wesentliche Therapiegrundlage dar. Darüber hinaus sind im Leistungsspektrum der Abteilung die allgemeinchirurgischen Therapieverfahren, die Chirurgie des Enddarms (Proktochirurgie), sowie die Endoprothetik (Gelenkersatz von Hüfte, Knie, Oberarm) integriert. Ein neuer Fokus ist die Alterschirurgie, um der epidemiologischen Entwicklung besser Rechnung tragen zu können.

Die Klinik für Chirurgie erfreut sich neben den operativen und diagnostischen Optimierungen weiteren baulichen Veränderungen. Ein neuer OP-Trakt und ein neuer Aufwachraum kommen direkt der Behandlung unserer Patienten zugute.

Durch vielfältige interne und externe Kooperationen konnten in den letzten Jahren diverse medizinische Kompetenzzentren aufgebaut und zertifiziert werden. Namentlich handelt es sich um das Magen-Darm-Zentrum, das Hanse Hernienzentrum Hamburg,das Referenzzentrum für Chirurgische Koloproktologie und die orthopädisch-endoprothetische Kooperation mit CUNO

Ein Beleg für die außerordentliche medizinische Kompetenz von Prof. Dr. Marco Sailer ist seine wiederholte Auszeichnung zum TOP-Mediziner. Er zählt zu Deutschlands anerkanntesten Viszeralchirurgen.

Sekretariat der Klinik für Chirurgie, Frau Fuks: Tel. 040 72554-1211, E-Mail: fuks@bkb.info