Veranstaltungen

Patientenforum: "Leistenbruch - muss es immer eine OP sein?"

Die Klinik für Chirurgie im Bethesda Krankenhaus Bergedorf zählt zu einem der wenigen bundesweiten Zentren mit der höchsten Zertifizierungsstufe als Referenzzentrum für Hernienchirurgie. So profitieren Patienten mit Leistenbrüchen - aber auch mit Bauchwand-, Narben- und Zwerchfellbrüchen aller Schweregrade - von einer medizinischen Versorgung auf höchstem Niveau. Muss es bei einem Leistenbruch immer eine OP sein? Zu diesem Thema spricht Prof. Dr. Marco Sailer, Chefarzt der Klinik für Chirurgie und Ärztlicher Direktor, beim Bethesda Patientenforum. Die Veranstaltung findet statt im Konferenzraum 1 im Bethesda Krankenhaus Bergedorf, Glindersweg 80, 21029 Hamburg. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. 

Referent
Prof. Dr. Marco Sailer

Was leistet die Pflegeversicherung? – Antrag-Gutachten-Leistungen

Kurs-Nr. 08-116. Mittwoch, 15.06.2016, 17:00-20:00 Uhr

In dem dreistündigen Orientierungskurs wird hilfreiches Wissen rund um die Pflegeversicherung vermittelt. Wer plötzlich in eine Pflegesituation kommt, hat häufig einen Berg von Fragen, wie z. B.:

• Wie organisiere ich die Pflege zu Hause?
• Wann und wie beantrage ich Pflegegeld?
• Welche Hilfen und Hilfsmittel gibt es und wie bekomme ich sie?

Die Teilnahme an den Gruppenkursen ist kostenfrei.

Ort der Veranstaltung: Diakonie Sozialstation Bergedorf Vierlanden gGmbH, Holtenklinkerstr. 83

Anmeldung: Hamburger Angehörigenschule gemeinnützige GmbH im Diakonischen Werk Hamburg

Frau Schröder: 040/41624651

Email: info@hamburgerangehoerigenschule.de

Internet: www.hamburgerangehoerigenschule.de

Infoabend für werdende Eltern

Wir laden Sie herzlich zum Infoabend für werdende Eltern ein! Von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr haben Sie die Gelegenheit, das Team der Geburtshilfe im Bethesda Krankenhaus genauer kennenzulernen. Dr. Martin Neuß, Chefarzt der Frauenklinik, sowie weitere Ärztinnen/Ärzte und Hebammen stehen Ihnen für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Nach einem kurzen Einführungsvortrag und einem Film zum Thema Geburtstshilfe im Bethesda Krankenhaus bieten wir Ihnen Führungen durch unsere modernen Kreißsäle, den Vorwehenbereich, die Entbindungsstation, das Kinder- und das Familienzimmer an. Im Anschluss an den medizinischen Teil können Sie am ADAC-Verkehrssicherheitsprogramm "Sicherheit im Auto" teilnehmen. Die Veranstaltung findet zunächst im Konferenzraum 1 auf Ebene 0 statt. Von dort geht es dann gemeinsam zu den Kreißsälen und der Entbindungsstation. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Sie!

Referent
Chefarzt Dr. Martin Neuß

Infoabend für werdende Eltern

Wir laden Sie herzlich zum Infoabend für werdende Eltern ein! Von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr haben Sie die Gelegenheit, das Team der Geburtshilfe im Bethesda Krankenhaus genauer kennenzulernen. Dr. Martin Neuß, Chefarzt der Frauenklinik, sowie weitere Ärztinnen/Ärzte und Hebammen stehen Ihnen für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Nach einem kurzen Einführungsvortrag und einem Film zum Thema Geburtstshilfe im Bethesda Krankenhaus bieten wir Ihnen Führungen durch unsere modernen Kreißsäle, den Vorwehenbereich, die Entbindungsstation, das Kinder- und das Familienzimmer an. Im Anschluss an den medizinischen Teil können Sie am ADAC-Verkehrssicherheitsprogramm "Sicherheit im Auto" teilnehmen. Die Veranstaltung findet zunächst im Konferenzraum 1 auf Ebene 0 statt. Von dort geht es dann gemeinsam zu den Kreißsälen und der Entbindungsstation. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Sie!

Referent
Chefarzt Dr. Martin Neuß

Patientenforum: "Plötzlicher Herztod - Erkennen und Behandeln der Ursachen"

Er kommt schnell und unerwartet - der plötzliche Herztod. Menschen werden von einer Sekunde auf die andere aus dem Leben gerissen. Was sind die Ursachen für diesen tragischen Tod? Gibt es Warnhinweise? Dr. Peter Unger, Chefarzt der Klinik für Kardiologie im Bethesda Krankenhaus Bergedorf, veranstaltet im Rahmen der "Herzwochen 2019" der Deutschen Herzsstiftung dieses Patientenforum zusammen mit seinem Team. Er wird dabei u.a. erläutern, welche Therapiemöglichkeiten die Klinik für Kardiologie anbietet. Im Anschluss an seinen Vortrag stehen Dr. Unger und Mitarbeiter seines Teams für Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung findet statt im Konferenzraum 1 im Bethesda Krankenhaus Bergedorf, Glindersweg 80, 21029 Hamburg. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. 

Referent
Dr. Peter Unger und Team