Meldungen

Neu im Bethesda: Beckenboden-Trainings-Kurse

Es ist immer noch ein Tabu-Thema: Urininkontinenz. Etwa 40 % der Frauen über 50 leiden mehr oder weniger darunter. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe – z.B. Schwangerschaften, denn jede Schwangerschaft verändert den Beckenboden. Mit einem präventiven Beckenbodentraining können die Symptome der Blasen- und Beckenbodenschwäche gebessert, wenn nicht sogar geheilt werden. Betroffen von Urininkontinenz sind nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Wer einen operativen Eingriff vor oder hinter sich hat, dem kann gezieltes Beckenboden-Training helfen. Deshalb bietet das Bethesda Krankenhaus Bergedorf jetzt Präventions- und Fortgeschrittenenkurse im Beckenboden-Training an.
Physiotherapeutin Ute Kording-Gagern leitet die Kurse, die jeweils montags im Bewegungsraum im BKB stattfinden. Die Kurse – nach dem Tanzberger Konzept – starten am Montag, 18. September 2017. Der erste Präventions-Kurs ist von 16:45 bis 17:45 Uhr, der zweite folgt von 18:00 bis 19:00 und daran im Anschluss trainieren die Fortgeschrittenen von 19:30 bis 20:30 Uhr. Es gibt 10 Kursabende. Die Kosten (120,00 €) werden für die Präventionskurse zum Teil von den Krankenkassen übernommen. Anmeldungen bitte bei Ute Kording-Gagern telefonisch unter 040 7222821 oder 0170 7322571. Gerne auch per E-Mail an bebob-kg@web.de.

8. Bergedorfer Kindertag - wir sind dabei!

"Gemeinsam spielen, leben, lernen“ – das ist das Motto des 8. Bergedorfer Kindertages am Freitag, 15. September 2017 und wie in den Vorjahren sind wir wieder mit dabei! Der Kindertag ist ein großes Fest für die Groß und Klein mit 70 Aktionsständen, Bühnenshows, Sportaktivitäten, Mitmachaktionen und ganz viel Spaß und Spannung. Am Johann-Adolf-Hasse-Platz gegenüber der St. Petri und Pauli-Kirche finden Sie den Stand (Nr. 33) unseres Teams der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe. Hier erfahren junge Eltern alles rund um das Thema Geburt. Für die Kids bieten wir wieder das so beliebte Kinderschminken an. Dazu gibt’s dann auch gleich noch ein Foto zum Mitnehmen. Ein bisschen Medizin gehört natürlich auch dazu: Wir messen Blutdruck und machen Blutzucker-Kontrollen bei allen Interessenten. Highlight ist unsere Luftballon-Aktion: Um 17:00 Uhr können Kinder ihren Luftballon mit einer Botschaft für den möglichen Finder steigen lassen! Der Absender des Luftballons, der am Weitesten geflogen ist, bekommt von uns ein Playmobil "Family fun" - gespendet von der Firma Hartfelder. Unterstützt werden wir in diesem Jahr von den Klinik-Clowns e.V. sowie wieder von unserer Fotografin Frau Jens. Wir danken allen Unterstützern. Von 14:00 bis 19:00 Uhr sind wir an unserem Stand.Das gesamte Programm gibt's unter www.bergedorfer-kindertag.de. Kommen Sie vorbei - wir freuen uns über jeden Besucher!

Dr. Maike Kalb-Rottmann jetzt Leitende Oberärztin

Zehn Jahre, nachdem Dr. Maike Kalb-Rottmann hier im Bethesda ihr praktisches Jahr als Medizinstudentin in der Chirurgie und der Gynäkologie absolviert hat, ist sie nun Leitende Oberärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe! Sie hat hier vor drei Jahren ihre Facharztausbildung absolviert , ist seit zwei Jahren Oberärztin und betreut schwerpunktmäßig die urogynäkologische Sprechstunde und hat sich in minimal-invasiver und onkologischer Chirurgie weiter gebildet.  Sie ist zudem u.a. Hauptverantwortliche für die jährliche Rezertifizierung sowie für die Schulung der Ärzte, Schwestern und Teamassistenz.