Meldungen

Im September wieder kostenlose "Pflegekurse Demenz"

Die gewohnte häusliche Umgebung, der Kontakt zu vertrauten Personen – all das ist gerade für demenziell Erkrankte besonders wichtig. Deshalb übernehmen immer mehr Menschen die Pflege ihrer dementen Angehörigen. Eine Aufgabe, die nicht nur viel Kraft, Einfühlsamkeit, Geduld und Zeit erfordert. Es gilt, wichtige Dinge im Umgang mit den Erkrankten zu beachten. 
Das Bethesda Krankenhaus Bergedorf bietet deshalb für Betroffene ab sofort regelmäßig kostenlose „Pflegekurse Demenz“ an, die von der AOK unterstützt werden. An 3 Schulungsabenden treffen sich die Teilnehmer im Konferenzraum 4 im Bethesda Krankenhaus Bergedorf, Glindersweg 80. Die speziell zum Thema Demenz ausgebildeten Krankenschwester Christine Faßbender von der Stabsstelle Demenz geht auf alle Fragen zum Thema Demenz ein und erarbeitet gemeinsam mit den Betroffenen den Umgang mit schwierigen Situationen. Sie weiß auch Rat bei organisatorischen Fragen und gibt vor allen Dingen Tipps, wie man sich Entlastung bei der Pflege schafft, wie man Familienmitglieder und Freunde einbinden kann und warum der Austausch unter Betroffenen so wichtig ist. 
Der nächste Kurs findet statt jeweils montags am 9., 16. und 23. September von 16:00 bis 19:00 Uhr. Eine Anmeldung ist bitte unbedingt erforderlich unter cfaßbender@bkb.info oder telefonisch unter 040 72554-1346 direkt bei Frau Faßbender. 
 

Herzlichen Glückwunsch! Wir haben 5 neue Praxisanleiterinnen

Toll, dass sich wieder fünf Mitarbeiterinnen auf die „Schulbank gesetzt“ haben, um sich für die gezielte Anleitung unserer Auszubildenden fit zu machen und ihr Wissen auszubauen!  
Wir freuen uns mit den Teilnehmerinnen über die erfolgreich absolvierte Weiterbildung zur Praxisanleitung.
Mit viel Elan und nun mit pädagogisch fundiertem Wissen werden die frisch zertifizierten Praxisanleiterinnen Nora Schröder (S 7), Denise Laus (S 5), Gabi Brombach (S 11) und Sandy Gudic (S 4) weiterhin ihre Funktion motiviert wahrnehmen. Das gesamte Team Bethesda gratuliert herzlich!


 
 

2 Bethesda-Chefärzte gehören zu den Top-Medizinern Deutschlands

Auszeichnung für Prof. Dr. Marco Sailer und PD Dr. Alexander Rösler (r.): Die beiden Bethesda-Chefärzte werden in der neuen Focus-Bestenliste als Top-Mediziner Deutschlands geführt. Prof. Dr. Sailer, Chefarzt der Klinik für Chirurgie und Ärztlicher Direktor am BKB, zählt bereits zum 7. Mal in Folge zu Deutschlands besten Bauchchirurgen und seit zwei Jahren auch zu den Top-Gallenblasen-Operateuren. Zum ersten Mal hat das Recherche-Institut Minq für den Focus auch die 45 besten Akut-Geriater deutschlandweit ermittelt – einer von ihnen ist PD Dr. Alexander Rösler, der seit Mitte Mai 2018 Chefarzt der Klinik für Geriatrie mit 60 stationären und 10 teilstationären Betten am Bethesda Krankenhaus Bergedorf ist.